Basiskurs Validation - mit dementen Menschen richtig umgehen

2019-03-152019-03-17LBZ Schloss Zell an der PramDatum: 15. – 17. 03. 2019
Tage: Freitag – Sonntag

Validation - mit dementen Menschen richtig umgehen

Validation nach Naomi Feil

ist eine wertschätzende Kommunikationsmethode mit verwirrten alten Menschen.
Sie hilft uns auch in schwierigen Situationen das Verhalten und die Bedürfnisse mangelhaft und desorientierter Menschen zu verstehen. Sie ermöglicht es in Beziehung zu treten, Vertrauen zu schaffen und Stress zu mindern. Daraus resultiert eine Entlastung in der Arbeit mit diesen Menschen.

Validation …. ein Weg zum besseren Verständnis alter verwirrter Menschen. Es bedeutet die Gefühle des anderen annehmen, wertschätzen und ernst nehmen ohne Zwang und mit dem nötigen Respekt. 

Validation verfeinert die Fähigkeit zu beobachten, zuzuhören, besser zu verstehen und hilft in schwierigen Situationen sicherer zu werden

 

Referentin:                 DGKS Waltraud Pommer

                                   Validationslehrerin

                                   Geriatrische Fachkraft

                                   Lehrerin für Gesundheits-u. Krankenpflege

 

                                   www.vita-anima.at

 

Basiskurs:                   erlangen einer validierenden Grundhaltung

                                   Verständnis für das Verhalten mangelhaft und

desorientierter Mensch

                       

Rahmenzeiten:           15. März 2019                        14.00 – 17.30

                                                                                  19.00 – 21.00

                                   16. März 2019                          9.00 – 17.00

                                                                                  19.00 – 21.00

                                   17. März 2019                          9.00 – 12.30

 

Teilnehmerzahl:         max. 18 Personen

 

Kursgebühr:                220.-

Übernachtung:           ist vor Ort zu bezahlen 

Arbeitsunterlagen:     Skriptum wird gestellt

Ort:                             Landesbildungszentrum

                                   Schloss Zell an der Pram

                                   Schlosstrasse 1

A – 4755 Zell an der Pram

Kontakt

Monika Mayr

monika.mayr@web.de