KREATIV WERK TAGE 2019

2019-04-062019-04-07LBZ Schloss Zell an der PramDatum: 06. – 07. 04. 2019
Tage: Samstag – Sonntag

BINSEN- und KRÄUTERKÖRBE wickeln und OSTEREIER färben mit Pflanzen - und Naturmaterial (mind. 5 TN)

Silvia Kasbauer aus Zell an der Pram zeigt wie aus Binsen, Gräsern und Blumen ein eigener (Oster-) Kräuterkorb gewickelt wird und wie man mit Naturmaterialien und frischen Kräutern, die gemeinsam im Schlossgarten gesammelt werden, Ostereier färbt.

 

WEIDENFLECHTEN (mind. 5 TN)

Marianne Hofstätter aus Neukirchen bei Altmünster erklärt was beim Sammeln und Lagern der Weiden zu beachten ist, zeigt die traditionelle Herstellung von Weidekörben und erklärt dazu die Flechttechniken. Die Qualitäten der Weide lernt man direkt bei der Arbeit kennen. Im Kurs werden nette kreative Wunderwerke geflochten, die viel Freude bringen.

 

KERAMIKMALEN (mind. 5 TN)

Konsulentin Monika Haas hat langjährige Erfahrung im Keramikmalen und gibt im Kurs einen Überblick über Motive aus den Ländern der ehemaligen Donaumonarchie wie Österreich, Mähren, Siebenbürgen, Italien oder aus der Mayakultur. Im Kurs können Sie diese Motive gleich selbst ausprobieren oder aber auch Ihre eigene kreative Idee umsetzen. 

 

ANMELDUNG
Anmeldung bis 22.3.2019 unter Schloss-Zell.post@ooe.gv.at oder unter 07764/6498

 

PROGRAMM

Samstag, 6.April 2019, 9.00 bis 18:00

9.00 Uhr Auftakt Kreativ-Werk-Tage 2019

9.30 bis 12.00 Lernen und Üben in den Werkstätten

12.00 bis 14.00 Mittagessen im Schlossrestaurant

14.00 bis 17.00 Lernen und Üben in den Werkstätten (inkl. Kaffeepause)

18.00 Abendessen im Schlossrestaurant

19.30 Führung durch das Sallaberger Haus 

 

Sonntag, 7.April 2019, 9.00 bis 17.00

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

12.00 bis 14.00 Uhr Mittagessen im Schlossrestaurant

14.00 bis 16.00 Uhr Lernen und Üben in den Werkstätten (inkl. Kaffeepause)

16.00 bis 17.00 Uhr Abschluss und Präsentation der Werkstücke

 

TEILNEHMERBEITRAG

Sie können die Teilnahme an einem Seminar der Kreativ-Werk-Tage 2019 mit oder ohne Übernachtung im Schloss buchen. Im Kursbeitrag sind die Pausenverpflegung mit Getränken und Snacks sowie das dreigängige Mittagessen im Schlossrestaurant
an beiden Seminartagen inkludiert. Bei Buchungen mit Übernachtung beinhaltet der Preis zusätzlich zum Kursbeitrag auch noch zwei Übernachtungen sowie das Abendessen und die Sallabergerhausführung am Samstag.

 

KURSBEITRAG pro PERSON und SEMINAR 

Kursbeitrag inkl. Verpflegung pro Person und Seminar: € 159

Mit 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet pro Person und 2 Seminare: € 255,50

Mit 2 Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet pro Person und 2 Seminare: € 271,50

 

Die Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet und sind direkt im Seminar an die Referent/innen zu entrichten.

 

 

 

 

 

Kontakt