Neujahrskonzert

2023-01-272023-01-27LBZ Schloss Zell an der PramAm Freitag, den 27. Januar 2023 um 19.30 Uhr

Neujahrskonzert 2023

unter dem Motto "Pariser Nächte - Nuits de Paris"

Freitag, 27. Jänner 2023

19:30 Uhr im Freskensaal des Schlosses

 

Begeben Sie sich auf eine musikalische Reise nach Paris. Mit bekannten Werken von Johann Strauß, Franz Lehar, Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Jacques Offenbach und Christoph Willibald Gluck.

Es singen und musizieren für Sie Elisabeth Wimmer (Sopran), Harald Wurmsdobler (Tenor) und das Salonorchester sINNfonietta.

 

Moderation: Marcus Hölzl

Leitung: Gerald Karl

 

Kartenvorverkauf € 22; Abendkasse € 25

 

Genießen Sie vor dem Konzert unser Neujahrsdinner (€ 35 inkl. Aperitif um 17:30 im Schlossrestaurant).

Karten- und Tischreservierung unter +43 (0) 732 7720 51200 oder schloss-zell.post@ooe.gv.at

 

Unser Neujahrsdinner

 

Kaspressknödelsuppe mit Wurzelgemüsestreifen

ODER

Geräucherte Forelle aus St. Roman
auf Selleriesalat mit Orange, Apfel
und knusprigem Toastbrot

****

Kopfinger Pute (im Ganzen gebraten) mit Semmelknödel und
Apfel-Mostsauce

ODER

Rote-Rüben-Risotto mit Krenschaum und Kürbisbällchen

****

Nuss-Schokoküchlein mit karamellisierter Birne und Streusel 

 

Das Restaurant ist im Anschluss an das Konzert geöffnet. 

 

Die Veranstaltung wird unter Einhaltung aller aktuellen COVID19-Hygienebestimmungen abgehalten. 

Kontakt

Schloss Zell an der Pram
4755 Zell an der Pram

+43 732 7720 51200
schloss-zell.post@ooe.gv.at